Il Piccolo Blog

Die moderne Küche im Shaker-Stil: Wie trifft man die richtige Wahl?

moderne Küche im Shaker-Stil

Der Shaker-Stil, der um die Wende vom 18. zum 19. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten entstand, ist eine der jüngsten Wiederentdeckungen in der Innenarchitektur. Er wird besonders wegen seiner minimalen und klaren Linien geschätzt, und weil er im Gegensatz zum skandinavischen und nordischen Stil eine wärmere und gemütlichere Atmosphäre ermöglicht.

Die Küche ist einer der Räume in der Wohnung, der am meisten durch Möbel in diesem Stil aufgewertet wird. Sehen wir uns also gemeinsam an, welche Eigenschaften eine moderne Küche im Shaker-Stil hat und wie sie erfolgreich in ein Einrichtungsprojekt integriert werden kann.

Was ist das Markenzeichen einer Küche im Shaker-Stil?

Der Shaker-Stil entwickelte sich vor etwa eineinhalb Jahrhunderten in der gleichnamigen amerikanischen Religionsgemeinschaft. Der Lebensstil der Mitglieder und folglich auch die Einrichtung ihrer Wohnungen wurde von einigen wenigen Werten geprägt, darunter Strenge und Einfachheit.

In der Shaker-Gesellschaft war die Küche der Dreh- und Angelpunkt des Familienlebens und der Raum im Haus, in dem andere Mitglieder der Gemeinschaft willkommen waren. Die Einrichtung war einfach, aber äußerst zweckmäßig, mit Möbeln und Accessoires, die oft von den Gastgebern selbst angefertigt wurden.

Manche betrachten den Shaker-Stil als Vorläufer des modernen Minimalismus. Die beiden Ansätze haben mehrere Gemeinsamkeiten: Die Möbel sind schmucklos, es sind keine Gegenstände und Utensilien in Sicht und alles ist tadellos organisiert. Für die Aufbewahrung von Geschirr, Töpfen und Besteck werden Schränke mit Flügeltüren oder große, an der Wand befestigte Regale verwendet.

Die klaren Linien des Mobiliars und das angenehme Gefühl der Ordnung, das dadurch entsteht, dass alles auf vernünftige Weise organisiert ist, verleihen einer modernen Küche im Shaker-Stil eine angenehme und sehr gemütliche Atmosphäre.

Die Materialien und Farben typischer Küchen im Shaker-Stil

Zwei Elemente, die moderne Küchen im Shaker-Stil besonders auszeichnen, sind der Schrank und die hochlehnigen Stühle. Die Möbel, die eine solche Küche ausstatten, sind ausschließlich aus Holz und im Allgemeinen mit weißer oder heller Farbe gestrichen. Daher wirken die in diesem Stil eingerichteten Wohnungen dank der Verwendung von weißen, grauen und beigen Farben für Böden, Möbel und Wände sehr hell.

Neben Holz, aus dem Tische, Möbel und Stühle hergestellt werden, mangelt es auch nicht an Fasern natürlichen Ursprungs, aus denen Heimtextilien gefertigt werden. Es handelt sich in der Regel um grobe Garne, die durch Weben von Baumwolle, Hanf oder Leinen gewonnen werden.

Diese beiden Leitprinzipien des Shaker-Stils – Möbel mit essentiellen Linien und die Verwendung von natürlichen Stoffen – entsprechen perfekt den Anforderungen der heutigen Verbraucher. Sie entsprechen vor allem den Erwartungen derjenigen, die ihre Küche in einem Stil zwischen minimalistisch und rustikal einrichten wollen.

Wie kann man einer Küche im Shaker-Stil eine einzigartige Note verleihen?

Mit einigen Details und gezielten Eingriffen hier und da lässt sich eine traditionelle Shaker-Küche in eine moderne Küche verwandeln, die den Bedürfnissen der Menschen des 21. Jahrhunderts perfekt entspricht.

Eine Lösung, um die Küche zu modernisieren und ihr einen originellen Charakter zu verleihen, ist der Einbau sichtbarer Geräte. Ein Kühlschrank – vielleicht mit einer Retro-Linie – und eine Mikrowelle genügen, um eine Küche im Shaker-Stil «aufzufrischen» und sie noch schöner und funktioneller zu machen. Die Verwendung einer Designerhaube ist ebenfalls eine gute Lösung, um Stil und Zweckmäßigkeit in Einklang zu bringen.

Unter Wahrung der Prinzipien des Shaker-Stils können Sie die Küche auch durch farbliche Akzente moderner gestalten. So reichen beispielsweise Holzhocker oder bunte Teller aus, um den Raum zu beleben und ihm seine Strenge zu nehmen.

Auch die Verwendung unterschiedlicher Materialien erzeugt einen originellen und faszinierenden Effekt. Holzmöbel können z. B. mit einer Harz- oder Betonplatte kombiniert werden. Nach der gleichen Logik können die Linien der modernen Küche im Shaker-Stil hervorgehoben werden, indem man sie zum Beispiel in einem Raum mit dunklen Wänden und Böden aufstellt.

Eine weitere einfache, aber wirkungsvolle Möglichkeit, eine schöne moderne Küche im Shaker-Stil zu gestalten, besteht darin, die Sitzgelegenheiten individuell zu gestalten und Designer-Stühle, von denen jeder seinen eigenen Stil und seine eigene Geschichte zu erzählen hat, neben das traditionelle Modell mit hoher Rückenlehne, den Ladder Back Chair», zu stellen.

Die Möglichkeiten, Küchen im modernen Shaker-Stil einzurichten, sind vielfältig, und jeder kann leicht den Farbton finden, der am besten zu den Bedürfnissen seiner Familie passt.

Schließlich ist festzustellen, dass die Besonderheiten und handwerklichen Details dieses Einrichtungsstils die Herzen vieler Menschen erobern, die bei der Einrichtung und dem Leben in ihren Wohnungen eine Rückkehr zu Authentizität und Echtheit anstreben. Kurzum: Dies ist zweifellos ein Trend, der sich in Zukunft immer mehr durchsetzen wird.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Wählen Sie eine erstklassige Holzwerkstatt

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung!
Kontakt

Il Piccolo, eine familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet einen eigenen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, das sich aus den zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräumen ergibt. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt. Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS! 

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen