Il Piccolo Blog

Ein Esstisch für gemeinsame Mahlzeiten im Freien ist heute ein Muss

Esstisch für Freien

Ein Esstisch ist ein Muss in einem Außenwohnbereich

Ein Esstisch für den Außenbereich ist heute ein Muss für jeden, der über einen großen Außenbereich verfügt, sei es ein Garten, ein privater Innenhof oder eine Terrasse. Vor allem in den letzten Jahren ist die freie Natur sehr lebendig. Und der Esstisch war keine Ausnahme.

Im Außenbereich entstehen Lounges mit Sofas, auf denen man gemütlich mit Freunden sitzen und einen Cocktail genießen kann. Aber das ist noch nicht alles: Außenküchen werden immer beliebter, denn die Menschen wollen auch auf der Terrasse oder im Garten kochen. Wie kann also ein Esstisch fehlen?

Größe und Anzahl der Personen, hier ist der Ausgangspunkt für die Auswahl eines Esstisches im Freien

Der erste Faktor, der bei der Wahl eines Esstisches zu berücksichtigen ist, und das gilt für den Innenbereich, aber noch mehr für den Außenbereich, ist die Größe. Sie werden nicht denselben Typ von Outdoor-Tisch auf einer kleinen Terrasse oder in einem großen Garten aufstellen. Es ist darauf zu achten, dass um den Tisch herum genügend Platz ist, damit sich die Gäste problemlos bewegen können und so eine freundliche und entspannte Atmosphäre entsteht.

Die nächste Frage ist, wie viele Personen den Esstisch im Freien benutzen werden. Wenn Sie eine große Familie haben, werden Sie natürlich an größere Lösungen denken. Wenn Sie hingegen Freunde einladen, können Sie sich für einen Tisch entscheiden, der bei Bedarf erweitert werden kann.

Es ist wichtig zu bedenken, dass Sie sich in Ihrem Außenbereich nicht unbedingt zwischen einem Sitzbereich und einem Essbereich entscheiden müssen. Wenn Sie nicht genügend Platz haben, können Sie anstelle der Stühle um den Esstisch im Freien auch Sofas aufstellen: Die Gäste werden dort in einem informellen Rahmen essen.

Die ideale Form für einen Esstisch im Freien

Was die Form anbelangt, so können Sie sich für den Außenbereich für etwas Rechteckiges, Quadratisches oder Rundes entscheiden. Natürlich wirken eckige Platten eher geradlinig, runde oder ovale Platten wirken weicher. Nicht zu vergessen ist die Tatsache, dass die Wahl eines runden oder quadratischen Tisches für den Außenbereich es Ihnen ermöglicht, niemanden in einer bestimmten Position sitzen zu lassen, wie z. B. am Kopfende des Tisches, was die Geselligkeit fördert.

Außerdem lässt sich ein quadratischer Tisch leicht in einer Ecke des Gartens oder der Terrasse aufstellen. Bei gleicher Größe können jedoch mehr Personen um den runden Tisch sitzen.

Berücksichtigen Sie beim Material, dass der Esstisch im Freien stehen wird.

Es gibt Tische für den Außenbereich aus verschiedenen Materialien. Wie immer, wenn es sich um Möbel handelt, die im Freien stehen sollen, ist es wichtig, dass sie wetterfest sind, wenn sie nicht jeden Abend aufbewahrt werden sollen (was unpraktisch wäre). Besonders für zeitgenössische und moderne Terrassen ist Aluminium oder Metall perfekt für Ihren Esstisch im Freien. Wenn Sie es schick haben wollen, können Sie sich für ein Modell mit einer Platte aus gehärtetem Glas entscheiden.

Der Holztisch für den Außenbereich hingegen bringt Wärme in den Raum, ist langlebig und passt sich perfekt an jeden Stil an. Heutzutage gibt es auf dem Markt nicht nur Modelle aus europäischen Hölzern (Kiefer, Eiche, Akazie usw.), sondern auch Varianten aus exotischen Hölzern (Teak, Kumaru, Itauba usw.).

Es gibt auch Kunststoffmodelle, oft zu niedrigeren Preisen, aber diese Tische können leicht wegfliegen und sind nicht ästhetisch: Sie sind bequem, tragen aber nicht zur Gestaltung der Terrasse oder des Gartens bei und halten nur wenige Jahre. 

Ein Esstisch für den Außenbereich kann auch aus Stahl bestehen, einem langlebigen Material, das sich gut mit Eisen und Holz kombinieren lässt; aus Aluminium, das zwar solide, aber leicht ist und bei dem die Gefahr besteht, dass es umkippt, wenn es nicht mit gehärtetem Glas versehen ist und sich in der Sonne überhitzt; aus Schmiedeeisen, das einen Hauch von Vintage versprüht; oder aus Beton (der sich allerdings nur schwer verschieben lässt, wenn er einmal aufgestellt ist).

Was man neben einen Esstisch im Freien stellt

Kombinieren Sie den Esstisch mit Außenstühlen oder Sofas. Sie können aus dem gleichen Material und der gleichen Farbe wählen oder nicht. Ein Regenschirm verhindert das Essen in der Sonne.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Müssen Sie ein Haus oder ein einzelnes Zimmer einrichten?
Wählen Sie eine hochwertige Tischlerei. Kontakt

Il Piccolo, familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet seinen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, dank der zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräume. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt. Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS!

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen