Il Piccolo Blog

Klassische Kristallkronleuchter verleihen jedem Raum einen Hauch von Eleganz. Sogar moderne!

Klassische Kristallkronleuchter

Kristallkronleuchter, Klassizismus schließt Technologie und Modernität nicht aus

Kronleuchter haben schon immer Wohnungen aller Art bereichert. Denken Sie an die Filme, in denen in jedem Wohnzimmer, vor allem in den eleganten, ein prächtiger Kronleuchter stand, vielleicht in Form eines Tropfens, der beeindrucken konnte. Auch in der heutigen Zeit, mit modernen Beleuchtungstechnologien, mit minimalistischen Wand- und Deckenleuchten, hat diese Art von Lampe ihren Charme nicht verloren. Ganz im Gegenteil! Klassische Kristallkronleuchter sind immer noch in der Lage, den Räumen, in denen sie aufgestellt werden, ein einzigartiges Aussehen zu verleihen, indem sie Funktionalität mit zeitloser Eleganz verbinden. Und wie immer steht der Klassizismus nicht im Widerspruch zur Moderne.

Wer sagt, dass sie nicht gut für moderne Räume sind?

Übrigens eignen sich Klassische Kristallkronleuchter  nicht nur für große, klassisch eingerichtete Räume mit sanften Farben und imposanten Möbeln, vielleicht aus Holz, mit Holzarbeiten und einer zarten Atmosphäre. Sie eignen sich auch für andere Räume, wie z. B. Schlafzimmer, wo sie dominant werden. Aber in Wirklichkeit sind sie auch perfekt, um in eine moderne Umgebung eingefügt zu werden, vielleicht minimal und auf Materialien wie Stahl und lackierten Metallen gespielt, wenn sie sorgfältig kalibriert werden. Klassisches Design und hochmoderne Technologie passen perfekt zusammen. Ein Kronleuchter, der an den Klassizismus erinnert, verleiht nur eine Aura von zeitloser Eleganz und Raffinesse.

Wie sehen Klassische Kristallkronleuchter  aus? In der Regel stehen sie in perfekter Kontinuität zum klassischen Stil im Allgemeinen und sind imposant, detailorientiert und anspruchsvoll. Es handelt sich um elegante und schlanke Silhouetten, die trotz ihrer Opulenz in der Lage sind, Größe und sogar wichtige Materialien mit einem Sinn für Ordnung und Sauberkeit zu verbinden, der durch perfekte Symmetrie und weiche, zarte, gewundene und detailreiche Kurven entsteht.

Genau dieser Sinn für Symmetrie ist eine der besten Waffen der Kristalllüster im klassischen Stil, da sie in einer gleichmäßigen, modernen Umgebung auch in Räumen mit viel Bewegung ein Gleichgewicht schaffen.

Von Swarosky bis Muranoglas, so viele raffinierte Möglichkeiten!

Nicht nur Kristall: in Kronleuchtern, die vom klassischen Stil inspiriert sind, können verschiedene Materialien verwendet werden, von dunklem Holz mit goldenen oder bronzenen Oberflächen, die ausgesprochen elegant sind. Aber Kristall hat sicherlich seinen Nutzen und kann auf verschiedene Weise dekliniert werden. Besonders raffiniert sind die mit Swarosky-Kristallen, einem ganz besonderen Material, dessen Geheimnisse niemand wirklich kennt. Sehr beliebt sind auch die mit Muranoglas, dessen Faszination in der seit Jahrhunderten überlieferten Kunst der Meister liegt, die jeden einzelnen Kristall von Hand und mit traditionellen Techniken bearbeiten.

Es ist leicht zu verstehen, dass Klassische Kristallkronleuchter zeitlos begehrte und geliebte Möbelstücke sind, die auch heute noch gefragt sind und in verschiedene Stilrichtungen integriert werden.

Klassische Kristallkronleuchter, von den Armen bis zu den Balustern

Wenn man von klassischen Kristallkronleuchtern spricht, ob aus Kristall oder nicht, handelt es sich um eine ziemlich allgemeine Definition, die den vorherrschenden Stil umfasst, innerhalb derer jedoch eine lange Reihe von Typen abgelehnt wird. Sie reichen vom Kronleuchter mit einem Hauptlicht in der Mitte und weiteren kleineren Lichtern rundherum, die eine Krone bilden, mit einem Gefühl der absoluten Symmetrie, bis zum Kronleuchter mit Armen, mit einem Licht in jedem Arm (sie können unterschiedlich viele sein). Der Balance-Kronleuchter hingegen hat zwei Glühbirnen und zeichnet sich durch einen zentralen Arm aus.

Klassische Kristallkronleuchter sind auch in puncto Verarbeitung und Dekoration von ihrer besten Seite. Die Geradlinigkeit und Schlichtheit des Materials selbst wird sicherlich geschätzt, aber für den richtigen Salon kann man Modelle mit floralen Mustern oder raffinierten Designs wählen, die an die des Raumes erinnern können.

Bei der Auswahl kommt es auf den guten Geschmack an. Die imposantesten Modelle, wie z. B. Tropfen- oder Armleuchter, eignen sich für große Räume, für kleinere Räume empfiehlt sich die Wippe. Und bei der Größe sollte die Höhe der Decke berücksichtigt werden, um nicht zu beschweren. Die Farben sollten auch mit denen des Raumes übereinstimmen.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Wählen Sie eine erstklassige Holzwerkstatt

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung!
Kontakt

Il Piccolo, eine familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet einen eigenen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, das sich aus den zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräumen ergibt. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt. Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS! 

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen