Il Piccolo Blog

Ledersessel, Design für jeden Wohnzimmertyp, von klassisch bis modern

Ledersessel Design

Ledersessel: stark, langlebig, teuer und auch Designer

Ledersessel sind in der Lage, dem Wohnzimmer einen Hauch von Design und Persönlichkeit zu verleihen, auch wenn sie vielleicht etwas anspruchsvoll erscheinen. Ledersessel sind jedoch Evergreens, die immer beliebt sind und natürlich zur richtigen Einrichtung gehören.

Leder ist ein widerstandsfähiges Material für Sessel, das lange hält. Der Kauf eines Sessels ist also nicht nur eine Entscheidung für das Design, sondern auch für die Haltbarkeit. Die anfängliche Investition mag zwar beträchtlich sein, aber sie wird jahrelang halten. Außerdem ist die Attraktivität eines Ledersessels als Designermöbel, das Stil verleiht, unbestreitbar.

Ledersessel sind ein Designerstück für jeden Einrichtungsstil

Anders als oft angenommen, passen Ledersessel gut zu verschiedenen Einrichtungsstilen. Sie sind perfekt, wenn es sich um ein klassisches Haus handelt, in dem man ein vielleicht opulentes Modell aufstellen will, einen Katalysator für Design und Aufmerksamkeit. Designer-Ledersessel eignen sich auch hervorragend für minimalistische Umgebungen. Gefragt sind schlichte Modelle mit klaren und nicht zu klassischen Formen; das Leder selbst wird das Designelement sein.

Ledersessel haben die Eigenschaft, der Umgebung einen Hauch von Wärme zu verleihen, ähnlich wie beispielsweise Holz in Küchen. Es ist ein Material, das ein Synonym für einen gemütlichen Raum ist, so wie ein Raum zum Entspannen sein sollte, ohne auf die Designwirkung und die angeborene Eleganz von Leder zu verzichten.

Auch das Sitzen auf Ledersesseln trägt zur Entspannung bei. Leder hat eine wohltuende, erholsame Wirkung, wenn es mit der menschlichen Haut in Berührung kommt, denn es ist warm und verursacht keine Unverträglichkeitsprobleme. Ein Ledersessel ist nicht nur ein Designermöbelstück, sondern dient auch der Entspannung. Unbezahlbar ist auch das Gefühl der Behaglichkeit, das Gefühl, weich zu sein und in eine warme Umarmung gehüllt zu sein.

Sessel, ob aus Leder oder nicht, oder Sofas? Eine Wahl des Designs, aber nicht nur

Aber warum sollte man sich für einen Ledersessel entscheiden und nicht zum Beispiel für ein Designersofa aus demselben Material? Es handelt sich um zwei verschiedene Möbelstücke, die auch nebeneinander existieren können. Es ist nicht ungewöhnlich, ein Sofa und Sessel in einem Wohnzimmer zu finden. Wenn der Platz begrenzt ist, sind Sessel sicherlich eine gute Lösung. Ob sie nun aus Leder sind oder nicht, Sessel bringen ein Konzept der Entspannung mit sich, verleihen dem Raum aber auch einen Hauch von Stil. Sie dienen also der Entspannung und dem Designeffekt. Sie müssen eine bequeme Sitzfläche haben: Achten Sie darauf, Ihre Sessel, ob aus Leder oder nicht, entsprechend Ihrer Körpergröße auszuwählen.

Es ist wichtig, dass die Sessel im Verhältnis zur Umgebung, in der sie aufgestellt werden, nicht zu groß sind, da sie sonst nicht mehr als Gestaltungselement, sondern als deplatziertes Element wirken. Die gleiche Regel gilt auch für das Sofa. Natürlich können Sie sich auch für einen einzelnen dramatischen Sessel entscheiden, vielleicht sogar für einen sehr großen, aber das ist eine präzise Wahl, die vom Stil diktiert wird (und Sie müssen nicht viele Personen unterbringen).

Mit mehreren Sesseln, auch mit Ledersesseln, lässt sich das Wohnzimmer anders organisieren, denn jeder sitzt auf seinem eigenen Platz und nicht alle zusammen nebeneinander auf dem Sofa.

Designer-Ledersessel, schwarz vergessen. Es gibt sie in allen Farben!

Es ist falsch, Ledersessel mit klassischen, rein schwarzen Stücken zu assoziieren, die vielleicht typisch für Büros sind. Heutzutage können Sie Ledersessel in jeder Farbe wählen, die zu Ihrem Wohnzimmer passt. Wer sich nicht für das anspruchsvolle Schwarz entscheiden möchte, kann Ledersessel in verschiedenen Farben kaufen, von dunkleren bis zu helleren.

Leder ist ein wasser- und schmutzabweisendes Material, das in der Regel ein paar Mal im Jahr mit einer speziellen Ledercreme gereinigt werden sollte. Die Sessel sind daher leicht zu pflegen.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Wählen Sie eine erstklassige Holzwerkstatt

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung!
Kontakt

Il Piccolo, eine familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet einen eigenen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, das sich aus den zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräumen ergibt. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt. Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS!   

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen