Il Piccolo Blog

Von Zimmern bis hin zu offenen Räumen, die Raumteiler schrank  ist ein dynamisches, praktisches und designorientiertes Möbelstück

Raumteiler schrank

Ein Möbelstück, das aus einem fließenden Wohnkonzept hervorgeht

In den letzten Jahren hat sich das Raumkonzept in der Wohnung radikal verändert, was zum Teil auf die veränderten Lebensgewohnheiten zurückzuführen ist. Wir haben uns von Wohnungen, in denen jeder Raum separat war, gut durch Wände getrennt und durch Türen miteinander verbunden, zu fließenden, offenen Umgebungen ohne feste Wände entwickelt, in denen Orte zum Arbeiten und Entspannen, zum Kochen und Unterhalten nebeneinander bestehen und je nach Bedarf die Funktion wechseln können. Natürlich haben sich auch die Möbel verändert, um sich diesem multifunktionalen Wohntyp anzupassen, und ein Raumteiler schrank         wird zu einer Lösung für die dynamische Unterteilung von Räumen.

Raumteiler schrank

Der Kleiderschrank zur Aufteilung von Schlafzimmern

Eine solche Lösung wird seit langem vor allem in Schlafzimmern eingesetzt. Die klassische Situation, in der ein Raumteiler schrank         äußerst praktisch ist, ist die Aufteilung eines großen Raumes in zwei Schlafzimmer, vielleicht für Kinder oder für Kinder und Erwachsene: Mit einem Raumteiler schrank gibt es keine festen Strukturen und man gewinnt nützlichen Stauraum für Kleidung. Er ist heute ein beliebtes Möbelstück nicht nur für Zimmer.

Raumteiler schrank

Ein Möbelstück zur Unterteilung von Räumen aller Art!

Er wird in der Tat verwendet, um jede Art von Raum zu unterteilen, sei es, um zwei Räume zu schaffen, oder wenn der Wunsch besteht, einen einzigen Raum zu «unterbrechen» und zu teilen, zum Beispiel um zwei Zonen im Wohnzimmer zu schaffen, vielleicht das Wohnzimmer und das Esszimmer. Ein Raumteiler schrank         ist in jedem Kontext und in jedem Stil praktisch und bietet Platz für alles, von der Kleidung bis zum Besteck und den Utensilien. Er kann auch zwischen dem Eingang und dem offenen Raum, der Wohnzimmer und Küche verbindet, oder sogar direkt zwischen der Küche und dem Essbereich eingesetzt werden. Er bietet die Möglichkeit, den Raum zu unterteilen und gleichzeitig alles zu vereinen.

Raumteiler schrank

Die Raumteiler schrank  ist eine äußerst dynamische Lösung

Wie immer, wenn es um Schränke geht, haben Sie die Qual der Wahl, wenn es um Materialien, Stile und Farben geht. In der Tat handelt es sich hier um eine der Einrichtungsgegenstände mit den meisten Lösungen, sowohl auf dem Markt mit den modularen als auch mit den maßgefertigten Möbeln, mit denen Möbel geschaffen werden können, die auch für besondere Kontexte in Bezug auf die Größe geeignet sind (Räume mit hohen oder unregelmäßigen Decken wie Dachböden oder sogar sehr kleine Räume). Der beste Rat, um eine optimale Aufteilung zu erreichen, ist, an einen Schrank zu denken, der hoch genug ist, aber nicht unbedingt bis zur Decke reicht.

Wenn Sie den nötigen Platz haben, kann der Raumteiler schrank von beiden Seiten geöffnet werden, so dass Sie wirklich viele Gegenstände darin unterbringen können, wobei der ästhetische Aspekt mit dem praktischen kombiniert wird. Die Öffnungen können auch nur auf einer Seite sein, dann wird der nicht zu öffnende Teil wiederum zu einem Gestaltungselement und kann zum Beispiel mit einer Holzvertäfelung verziert oder zu einer Schrankwand, einem Bücherregal oder einem Fernsehschrank werden.

Raumteiler schrank

Holz oder Metall?

Wenn es um Schränke geht, und da bilden Trennwandschränke keine Ausnahme, denkt man zuerst an Holz. Es eignet sich dank seiner Vielseitigkeit, Haltbarkeit und des Gefühls der Gemütlichkeit, das es vermittelt, für jede Umgebung, vom Schlafzimmer über das Wohnzimmer bis hin zur Küche. Es kann unbearbeitet sein, für rustikale oder klassische Einrichtungen, oder lackiert und bearbeitet für modernere. Bei moderneren Inneneinrichtungen wird dagegen gerne Metall verwendet.

Mit oder ohne Türen, die unendlichen Möglichkeiten für Ihren Raumteiler schrank       

Bei der Gestaltung eines Raumteiler schrank gibt es viele Details zur Auswahl. Möchten Sie Flügeltüren oder Schiebetüren? Um das Ganze noch designorientierter zu gestalten, können sie aus Glas sein und einen Blick ins Innere erlauben. Ein minimaler Einrichtungs-Trend sind türlose Schränke.

Und die Farben? Die Auswahl ist schier endlos, von klassischem Holz, Grau, Schwarz und Weiß bis hin zu helleren, originellen Farben.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Wählen Sie eine erstklassige Holzwerkstatt

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung!

Kontakt!

Il Piccolo, eine familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet einen eigenen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, das sich aus den zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräumen ergibt. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt. Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS

Altri articoli dal nostro blog

Brauchen Sie Möbel?