Il Piccolo Blog

Das schwarze Sofa ist Design, wenn die Elemente um es herum gut ausbalanciert sind

schwarze Sofa

Schwarzes Sofa, unbezahlbares Design und Eleganz

Das Sofa kann durchaus das Highlight eines Wohnzimmers sein: Die Wahl eines schwarzen Sofas ist eine wichtige Designentscheidung. Es ist eine Farbe, die anspruchsvoll sein kann, aber ein Synonym für Eleganz ist. Die Wahl eines schwarzen Designersofas muss daher gut überlegt sein.

Der optische Effekt, der durch Schwarz entsteht. Das Designersofa muss also…

Ein schwarzes Sofa ist ein Designerstück, aber wir müssen bedenken, dass Schwarz viele Schattierungen hat. Die Farbwahrnehmung ist nämlich je nach gewähltem Stoff unterschiedlich (von Leder bis zu natürlichen Stoffen wie Leinen, Baumwolle oder Wolle), ein nicht zu unterschätzendes Detail. Es hat die Tendenz, einen optischen Effekt zu erzeugen, der die Größe reduziert, eine Tatsache, die bei der Wahl Ihres Designersofas berücksichtigt werden sollte. Schwarz ist eine Farbe ohne Licht; je dunkler sie ist, desto schwieriger ist es für die Augen, sie zu verarbeiten, und dieser Effekt gilt auch für die Innenarchitektur. Mit einem schwarzen Sofa können Sie den Raum, in dem es steht, verkleinern und die Farben ausgleichen: mehr Design als das! Vor allem, wenn das Wohnzimmer nicht sehr groß ist, wird ein schwarzes Sofa den Eindruck erwecken, dass es größer ist. Aber man muss gut auswählen.

Schwarzes Sofa, ein Design für jedes Wohnzimmer

Die Argumente, die für ein schwarzes Sofa sprechen, sind zahlreich. Die Farbe ist ein Synonym für Eleganz und verleiht Ihrem Wohnzimmer auch eine gewisse Formalität. Und sie kommt nie aus der Mode, egal was in der Welt des Designs passiert.

Ein schwarzes Sofa ist ein Gestaltungselement für jeden Wohnbereich, von klassisch bis minimalistisch. Es handelt sich um eine immergrüne Wahl, die sich perfekt in verschiedene Kontexte einfügt, von weniger modernen Räumen (die «altmodisch» sind) bis hin zu zeitgenössischen Räumen.

Schwarz passt gut zu jeder Farbe. Aber um gestalterische Effekte zu erzielen, sollten Sie darauf achten, was Sie mit dem Sofa kombinieren.

Schwarz kann mit jeder anderen Farbe kombiniert werden, wodurch sich ganz leicht wichtige Gestaltungseffekte erzielen lassen. Sie können nichts falsch machen: Wenn Ihr Wohnzimmer ein schwarzes Sofa hat, können Sie Möbel in jeder beliebigen Farbe daneben stellen (was natürlich ein Gleichgewicht zwischen den Elementen schafft, die das Wohnzimmer ausmachen). Mit Weiß- und Grautönen wird in der Regel gespielt, aber das ist nicht zwingend. Es ist ratsam, vorsichtig zu sein, wenn man ein schwarzes Sofa mit roten Möbeln kombiniert, weil es einen dramatischen Effekt geben könnte: aber wenn Sie gewagt sein wollen, verbietet es niemand. Eine Kombination aus Schwarz und Gold ist sehr elegant: Ein schwarzes Sofa ist bereits sehr raffiniert, aber wenn es mit etwas Goldenem kombiniert wird, ist das Ergebnis unbezahlbar. Wie immer muss alles in den richtigen Kontext gestellt werden.

Kissen und Teppiche, wie Sie Ihr schwarzes Sofa zu einem Gestaltungselement machen

Bei Schwarz muss man aber auch aufpassen, dass man es nicht übertreibt. Wenn Sie sich für ein schwarzes Sofa entscheiden, ist es besser, nicht das ganze Wohnzimmer mit schwarzen Möbeln einzurichten, um einen Designraum zu schaffen. Schwarz gefärbte Böden und Decken würden den Raum niedriger erscheinen lassen. Und verschiedene schwarze Einrichtungsaccessoires, abgesehen vom Sofa, könnten zu einem traurigen Wohnzimmer führen.

Das schwarze Sofa ist also ein Designerstück, wenn es das zentrale Element des Wohnzimmers ist. Die Töne der übrigen Möbel sollten um ihn herum gespielt werden. Kombinationen müssen sorgfältig abgemessen werden. Bunte Decken und Kissen sind willkommen, um das schwarze Sofa aufzuhellen. Um eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, sind sanfte oder helle Farben ideal, weniger ein Mittelweg. Und Drucke wie Streifen, Zickzack oder große Polka-Dots sorgen für Dynamik.

Wenn Sie sich also für ein schwarzes Sofa entschieden haben, was sollten Sie in Ihrem Wohnzimmer aufstellen, um einen Designeffekt zu erzielen? Die Beleuchtung muss ausgewogen sein, und moderne Lösungen ermöglichen verschiedene Effekte. Wenn die Wände weiß sind, setzen bunte Drucke einen zusätzlichen Akzent. Der ideale Teppich hat geometrische Formen, vielleicht mit einer schwarzen Farbe, die an das Sofa erinnert, wenn Sie einen minimalistischen Effekt wünschen, mit hellen Tönen, wenn Sie ein klassisches Haus haben.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Müssen Sie ein Haus oder ein einzelnes Zimmer einrichten?
Wählen Sie eine hochwertige Tischlerei. Kontak

Piccolo, familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet seinen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, dank der zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräume. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt.
Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS!

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen