Il Piccolo Blog

Wie Sie Ihr Zuhause im Shabby-Chic-Stil einrichten

Der Shabby-Chic-Stil hat sich seit den achtziger Jahren verbreitet und hat sofort großen Erfolg gehabt. Es wurde aus der Notwendigkeit geboren, die typischen Möbel der Landhäuser des späten neunzehnten Jahrhunderts in die Moderne zu transportieren. Ziel ist es, die Schönheit dieser Möbelstücke und ihre Fähigkeit, Umgebungen vertraut und einladend zu gestalten, zu erhalten und gleichzeitig die Atmosphäre ein wenig aufzufrischen. Durch die Verwendung von hellen Farben und Holzbleichtechniken entstehen Möbel mit großer Persönlichkeit und einem romantischen Aussehen.

Was sind die charakteristischen Elemente einer im Shabby-Chic-Stil eingerichteten Umgebung

Der Ausdruck shabby chic ist eigentlich ein bisschen paradox, da shabby etwas Schäbiges und Abgenutztes bezeichnet, während chic etwas äußerst Raffiniertes und Elegantes bezeichnet. Obwohl diese beiden Konzepte scheinbar gegensätzlich und schwer miteinander zu vereinbaren sind, zeigen shabby chic Möbel, dass ihre Koexistenz nicht nur möglich ist, sondern auch hervorragende Ergebnisse erzielt werden können.

Der Shabby-Chic-Stil kann romantisch und elegant zugleich sein, dank einer klugen Verwendung von Farben und viel Liebe zum Detail. Die wahren Protagonisten in einem im Shabby-Chic-Stil eingerichteten Haus sind die Möbel, die so behandelt und bemalt werden, dass sie gealtert und verstaubt aussehen.

Zu den perfekten Möbeln im Shabby-Stil gehört die Rückgewinnung von antiken Möbeln, die neu gestrichen und nach Ihren Wünschen dekoriert werden. Möbel aus der viktorianischen Ära oder aus Landhäusern geborgene Möbel sind für diesen Zweck perfekt. Durch Beizen und Lackieren wird das Aussehen der Möbel verändert. Sie verlieren die Raffinesse antiker Möbel und den Glanz ihres Hochglanzlacks und gewinnen Möbel, bei denen die Form und Maserung des Holzes durch die Verwendung heller Lacke betont wird.

Weiß, Perlgrau, Pastelltöne und Creme sind die häufigsten Farbtöne bei Shabby-Chic-Möbeln. Um den Möbeln ein zartes und romantisches Aussehen zu verleihen, werden deckende Farben verwendet, die den Holzfasern ein etwas raues und ungepflegtes Aussehen verleihen.

Wie man Möbel im Shabby-Chic-Stil zusammenstellt

Ihr Zuhause im Shabby-Chic-Stil einzurichten ist eine hervorragende Idee für Heimwerker und für Antiquitätenliebhaber, die gerne auf Flohmärkten nach Vintage-Möbeln stöbern. Die Verwendung von aufgearbeiteten Möbeln aus Landhäusern kann ebenfalls für ein wirklich persönliches Ergebnis sorgen, da es auf der Verwendung von Einzelstücken beruht.

Die Küche ist vielleicht der Raum im Haus, in dem der Shabby-Chic-Stil am besten seinen ganzen Charme entfalten kann. Die detailreichen Regale und Leisten fallen sofort ins Auge und die Verwendung von zarten Farbtönen wie Hellblau oder Lavendel verleihen dem Raum einen edlen Look. Um die an Landhäuser erinnernde Atmosphäre zu verstärken, können Sie handgefertigte Keramikteller oder Retro-Dekorationen wie alte Wanduhren einsetzen. Küchentextilien werden aus natürlichen und organischen Stoffen hergestellt: Baumwolle ist ein zeitloser Klassiker, aber wer die rustikaleren Aspekte dieses Stils betonen möchte, kann sich für Geschirrtücher und Tischdecken aus Leinen oder Hanf entscheiden.

Das Wohnzimmer und die Lounge sind die Räume, die man mit der Familie oder Freunden teilen kann. Ein bequemes Polstersofa, einige mit weichen Kissen ausgestattete Schaukelstühle und ein Teetisch aus Korbgeflecht schaffen sofort die richtige Atmosphäre, um ein paar Stunden in angenehmer Gesellschaft zu verbringen. Alle mit Sideboards, Vitrinen und Schränken als Kulisse.

Die im Shabby-Chic-Stil eingerichteten Zimmer zeichnen sich durch ein perfektes Gleichgewicht zwischen der Zartheit der Farben und der Fülle der Dekorationen aus. Schmiedeeiserne Betten eignen sich besonders gut für diesen Stil, ebenso wie die Verwendung von Decken, die aus der Aussteuer der Großmütter stammen. Spitze und handgewebte Laken harmonieren perfekt mit dem Rest der Einrichtung. Um der Umgebung einen Hauch von Farbe zu verleihen, können Sie Kissen mit floralen Mustern oder Teppiche, auch mit langen Haaren, in den für diesen Stil typischen Pastellfarben verwenden.

Für das Badezimmer können Sie auf die Verwendung von Spiegeln mit Eisenrahmen, Keramikseifenschalen und Holzschränken zurückgreifen, auf denen Sie die Handtücher ablegen können. Sie können auch Waschbecken verwenden, die auf wiederverwerteten Möbeln stehen. Für ein noch originelleres Ergebnis können Sie ein Waschbecken wählen, das aus besonderen Objekten wie Eimern, Steinwaschbecken oder alten verzierten Keramikbecken besteht.

Sie möchten Ihre Wohnung oder ein einzelnes Zimmer einrichten?
Wählen Sie ein erstklassiges Unternehmen.
Wir haben über 50 Jahre Erfahrung!

KONTAKT        

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen Showroom in Lugano. Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo ein hohes Maß an technischem und gestalterischem Wissen mit, dank der vielen entworfenen und eingerichteten Innenräume in der ganzen Welt. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele Marken
Wir entwerfen, produzieren und verkaufen das Beste im Design.
Wir begleiten den Kunden von der Planung bis zur Projektumsetzung und ergänzen den Prozess mit präzisem und professionellem Service.

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen