Il Piccolo Blog

Wie viel kostet ein Haus in Lugano? [Leitfaden zu den Immobilienpreisen in Lugano und nützliche Hinweise].

Wie viel kostet ein Haus in Lugano? Wenn Sie aus dem Tessin kommen, haben Sie wahrscheinlich schon eine Vorstellung von den Preisen. Wenn Sie jedoch im Landesinneren der Schweiz oder in einem anderen Land leben, müssen Sie sicherlich die Zahlen verstehen, von denen wir sprechen, nur um eine Vorstellung zu bekommen.

Wenn das der Fall ist, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Wir erklären Ihnen, wie viel für Häuser in Lugano benötigt wird. Wir tun sogar noch mehr: Wir geben Ihnen die nützlichsten Ratschläge, damit Sie eine wohlüberlegte Wahl treffen können. Und stellen Sie sicher, dass die wirtschaftliche Investition, die Sie tätigen, die richtige für Sie und Ihre Familie ist.

Warum ein Haus in Lugano kaufen?

Bevor wir Ihnen sagen, wie viel ein Haus in Lugano kostet, lassen Sie uns einen Schritt zurückgehen. Versuchen wir zu verstehen, warum Sie in der Stadt am Ufer des Ceresio leben sollten. Oder warum Sie Ihren Urlaub dort verbringen sollten.

Zunächst einmal handelt es sich bei Lugano um eine Schweizer Stadt, also um einen Ort, der die gleiche soziale, wirtschaftliche und finanzielle Sicherheit geniesst wie der Rest des Landes. Lugano ist auch eine reizvolle kleine Stadt, die den Charme einer alten mitteleuropäischen Stadt hat. Die Straßen sind gesäumt von jahrhundertealten Gebäuden, hübschen Boutiquen und den Geschäften von Kunsthandwerkern. Das Leben in Lugano ist wunderschön, nicht nur wegen des entspannten Tempos, zu dem der bezaubernde See inspiriert, sondern auch wegen der hohen Lebensqualität, die die Stadt bieten kann. Bevor wir also über die Immobilienpreise in Lugano sprechen, muss gesagt werden, dass man in der Stadt wirklich in Ruhe leben kann. Auch weil man hier gut essen kann: der italienische kulinarische Einfluss ist stark. Und dann ist Lugano nur eine Autostunde von Mailand entfernt, einer der wichtigsten Städte Europas, die überall für Mode, Finanzen und Unterhaltung bekannt ist.

Kurzum: Wie viel kostet ein Haus in Lugano? Das ist eine berechtigte Frage, aber zunächst muss gesagt werden, dass das Reiseziel unter mehreren Gesichtspunkten eine gute Wahl ist. Neben der langfristigen Immobilieninvestition, die durch die politische, soziale und wirtschaftliche Stabilität der Schweiz garantiert wird, zieht es immer mehr Menschen nach Lugano, um hier zu leben oder Urlaub zu machen. Und es ist nicht schwer zu verstehen, warum, angesichts dessen, was wir gesagt haben.

Wer kann ein Haus im Tessin kaufen?

Bevor wir uns mit den Kosten für ein Haus in Lugano befassen, sollten wir noch ein weiteres Thema ansprechen. Und zwar: Wer kann im Kanton eine Immobilie kaufen? Die Antwort ist einfach: Auch wer nicht in der Schweiz lebt, kann ein Haus in Lugano kaufen.

Es wird lediglich unterschieden zwischen Ausländern, die bereits in der Schweiz ansässig sind (und daher die gleichen Rechte wie Schweizer Bürger genießen) und Ausländern, die nicht in der Schweiz ansässig sind (und daher bei den örtlichen Behörden eine Genehmigung beantragen müssen).

Wenn Sie also beschlossen haben, hierher zu kommen und zu leben oder, einfacher gesagt, beschlossen haben, dass dies das Ziel Ihrer Freizeit sein wird, sollten Sie wissen, dass Sie ohne allzu viele bürokratische Zwänge kaufen können. Der schwierigste Teil der Suche besteht also darin, die Lösung zu finden, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Dies sollte im Rahmen des Geldbudgets geschehen, das Sie für den Kauf zur Verfügung gestellt haben.

Wie finden Sie eine Wohnung in der Stadt?

Dies ist ebenfalls ein Aspekt, der untersucht werden muss, bevor man über die Kosten eines Hauses in Lugano spricht, da er eng mit der Frage des Preises verbunden ist. In Lugano gibt es eine Reihe von spezialisierten Agenturen, die Immobilien jeder Art und jedes wirtschaftlichen Wertes anbieten: Villen (die hier als «Einfamilienhäuser» bezeichnet werden), Wohnungen (die hier als «Stockwerkeigentum» bezeichnet werden), Lofts und so weiter.

Es gibt auch spezialisierte Websites, die die zum Verkauf stehenden Wohnungen nach Art und Preis gruppieren. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten, sich zurechtzufinden. Es ist jedoch notwendig, sich mit der Frage der Wohnungseinrichtung zu befassen, auf die wir gleich noch eingehen werden. Denn sie birgt Fallstricke, denen Sie größte Aufmerksamkeit schenken müssen, um nicht Geld, Zeit und… Geduld zu verlieren!

Wie können Sie Ihr Haus in Lugano einrichten?
Wir sind seit 1968 Spezialisten für Innenarchitektur.
>>> KONTAKTIEREN SIE UNS! <<<

Wie viel kostet ein Haus in Lugano?

Nach diesen notwendigen Voraussetzungen sprechen wir nun endlich über die Preise der Häuser in Lugano. Wie Sie sich vorstellen können, sind die wirtschaftlichen Anforderungen der Verkäufer sehr unterschiedlich. Wie in jeder anderen Stadt variieren die Preise der Immobilienmakler je nach Lage des Hauses in Bezug auf das Zentrum (in den Vororten ist der Preis natürlich niedriger) und anderen Faktoren, die für jede andere Stadt typisch sind (das Gebiet, die Art des Hauses, die Art der Immobilie usw.).

Trotz der großen Variabilität der Hauspreise in Lugano haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Frage zu beantworten, wie viel ein Haus in Lugano kostet, und wir wollen zu unserem Wort stehen. Deshalb geben wir Ihnen jetzt eine ungefähre Spanne für die Mindest- und Höchstkosten der verschiedenen Wohnformen an.

Im Allgemeinen sind die Immobilienpreise in Lugano höher als in vielen anderen europäischen Städten oder auf anderen Kontinenten. Der Grund dafür ist, dass die Lebenshaltungskosten im Tessin und generell in der Schweiz höher sind als anderswo. Außerdem sind die Löhne in der Schweiz recht hoch, da sie an den Lebensstandard angepasst werden müssen. Dies wirkt sich nicht nur auf die Preise für ein Haus in Lugano aus, sondern auch auf die Mieten. Denken Sie daran, dass eine Dreizimmerwohnung in der Stadt etwa 1200-1500 Schweizer Franken pro Monat kostet. Dazu kommen noch die Kosten (etwa 100 Franken pro Monat).

Wie viel kostet also ein Haus in Lugano? Um Ihnen eine Vorstellung von den Summen zu geben, die von Immobilienagenturen verlangt werden, beginnt eine Einzimmerwohnung bei etwa 100.000 Schweizer Franken und kann bis zu 300/400.000 Franken betragen. Eine Drei-Zimmer-Wohnung kann bei 400.000 Schweizer Franken beginnen und durchschnittlich 1.000.000 Franken erreichen. Eine Villa kann zwischen 1,5/2 Millionen Franken und 15/20 Millionen Franken kosten. Ein Loft hingegen hat einen Durchschnittspreis in Schweizer Franken, der bei 700/800 Tausend chf beginnt und bis zu 8 Millionen chf betragen kann.

Auch die jährlichen Steuern beeinflussen die Kosten für ein Haus in Lugano.

Ausländische Haus- und Wohnungseigentümer in der Schweiz müssen auch jährliche Steuern zahlen, die von Kanton zu Kanton unterschiedlich sind. Im Tessin betragen die jährlichen Steuern etwa 1,3-1,4% des Kaufpreises der Immobilie. Darin enthalten sind auch verschiedene Grundsteuern, die Fremdenverkehrssteuer und Vermögenssteuern. Dieses Geld geht direkt an die Schweizer Regierung (Bundessteuer), den Kanton (Kantonssteuer) und die Gemeinde (Gemeindesteuer). Wie viel ein Haus in Lugano kostet, hängt also auch von diesen Kosten ab.

Es gibt noch mehr. Wenn die Wohnung über Gemeinschaftsräume oder -einrichtungen verfügt, ist außerdem eine jährliche Verwaltungsgebühr zu entrichten (im Durchschnitt 0,5 % bis 0,8 % des Kaufpreises). In diesem Preis enthalten sind die Hausmeisterkosten, die Instandhaltung des Gebäudes, Wasser, Gas und Strom, die Versicherung, die Gartenpflege (falls vorhanden), die Verwaltungskosten und eine Rückstellung für den Renovierungsfonds des Gebäudes.

Abgesehen von der Frage nach dem Preis der Häuser in Lugano: haben Sie auch an die Einrichtung gedacht?

Wenn Sie ein Haus in Lugano kaufen, finden Sie die komplette Einrichtung bereits im Projekt. Dies ist in der Schweiz gängige Praxis. Das Problem ist, dass es sich um eine vorgegebene Einrichtung handelt, die Ihnen und Ihrer Familie wahrscheinlich nicht gefallen wird.

Immobilienmakler geben sie oft als Luxus aus, aber wenn Sie die Möbel anfassen, werden Sie feststellen, dass dies leider nicht der Fall ist! All dies bedeutet, dass Sie viel Zeit mit Diskussionen, Projektüberarbeitungen, unerwarteten Ausgaben und nervenaufreibenden Verzögerungen verlieren. Wollen Sie das wirklich für sich selbst und für die Menschen, die Sie lieben? Auch weil es sich um Unannehmlichkeiten handelt, die sich unweigerlich auf die Kosten eines Hauses in Lugano auswirken. Ja, Sie haben Recht: Die Preise können in die Höhe schießen!

Und genau hier kommen wir von Il Piccolo CH ins Spiel. Dank unserer Kenntnisse der Innenarchitektur unterstützen wir Sie bei der Auswahl der idealen Möbel und Einrichtungsgegenstände für Ihr Zuhause in Lugano. Wir unterstützen Sie bei der Entscheidung nicht nur für die Möbel, sondern auch für das gesamte Zubehör: Teppiche, Geräte, Kronleuchter, Bilder, Gläser, Besteck, Vorhänge, Fernseher, Matratzen, Bettwäsche und so weiter.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, auf die internationale Erfahrung unseres Teams von Fachleuten für Ihr Haus in Lugano zu vertrauen, dann haben Sie:

– Ein Komplettpaket, d.h. die Garantie, Ihre Wohnung bis ins kleinste Detail einzurichten, ohne selbst an alles denken zu müssen. Wir kümmern uns um alles: Sie müssen nichts weiter tun, als uns mitzuteilen, ob Ihnen unsere Vorschläge gefallen.

– Die Gewissheit, dass Ihre Bedürfnisse wirklich gehört werden und dass wir nach massgeschneiderten Lösungen suchen, die ideal für Ihr Zuhause in Lugano sind.

– Die Gewissheit, dass das Einrichtungsprojekt Ihres Hauses in Lugano von den besten Innenarchitekten betreut wird (unser Unternehmen arbeitet nur mit den renommiertesten Marken zusammen, um unseren Kunden das bestmögliche Ergebnis in Bezug auf Stil, Komfort und Einzigartigkeit zu garantieren).

Ihr Maklerbüro hat Sie nicht überzeugt?

Wir können mehr als das tun. Sie wollen eine Villa oder eine Wohnung kaufen, sind aber von den vorgeschlagenen Lösungen nicht überzeugt? Hat man Ihnen Häuser zu Preisen angeboten, die Ihnen nicht zusagen? Haben Sie ein anderes Problem festgestellt, das Sie unglücklich gemacht hat?

Wir kennen den Tessiner und Schweizer Immobilienmarkt in- und auswendig. Wir wissen, wie viel ein Haus in Lugano kostet und welche Arten von Wohnungen verfügbar sind. Wir können Ihnen daher ein transparentes und sicheres Immobilienbüro empfehlen, das Sie bei Ihrer Wahl unterstützt und Ihnen geeignete Angebote für Ihre Wiederholungen vorschlägt. Wir sind seit vielen Jahren in Lugano und im Tessin tätig: Deshalb haben wir eine kleine Anzahl von Immobilienagenturen ausgewählt, die zuverlässig sind und mit denen man sehr professionell zusammenarbeiten kann.

Zusammengefasst…

Wir haben das Ende unseres langen Artikels erreicht. In diesem Leitfaden haben wir Ihre Frage beantwortet, wie viel ein Haus in Lugano kostet. Wir haben noch mehr getan und geben Ihnen wertvolle Tipps zu Hauspreisen, aber auch, wie Sie ein Haus ohne böse Überraschungen einrichten können. Denn wenn man von ausserhalb des Tessins kommt, weiss man nicht, wie der Immobilienmarkt in diesem Kanton funktioniert. Sie brauchen also einen seriösen und zuverlässigen Gesprächspartner, der Sie bei der Wahl des richtigen Preises unterstützt. Und die Sie dabei unterstützen können, Ihr Zuhause mit dem Stil und der Qualität einzurichten, die Sie sich wünschen und verdienen.

Wie können Sie Ihr Haus in Lugano einrichten?
Wir sind seit 1968 Spezialisten für Innenarchitektur.
>>> KONTAKTIEREN SIE UNS! <<<

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen