Il Piccolo Blog

Wohnzimmermöbel sind im Wohnzimmer unverzichtbar: Wählen Sie gut aus!

Modern system Porro

Wohnzimmermöbel, was sind Ihre Bedürfnisse?

Bei der Auswahl eines Wohnzimmermöbels ist es wichtig, dass Sie Ihre Bedürfnisse ermitteln. Einige der Fragen, die Sie sich stellen müssen, sind zum Beispiel, wie viel Platz Sie brauchen, ob Sie Platz für etwas Anspruchsvolles brauchen, wie zum Beispiel ein antikes Geschirrset oder etwas von familiärem Wert. Eine weitere nützliche Frage für die Auswahl der besten Wohnzimmermöbel ist die Größe des Fernsehers und die Anzahl der Bücher, die Sie auf den Möbeln platzieren möchten.

Rücken an Rücken stehende Wohnzimmermöbel, ähnlich einem Bücherregal

Das erste Modell der Wohnzimmermöbel ist das Modell «Bücherregal», das perfekt ist, wenn Sie Platz brauchen, um viele Dinge aufzubewahren, seien es Schmuckstücke, Bücher oder Geschirr. Es ist möglich, den Schrank, der aus Einlegeböden und Seitenwänden besteht, mit Glasvitrinen, Türen und Schubladen zu ergänzen. Es handelt sich um ein Wohnzimmermöbel, das nach dem «Schulter»-System (ein anderer Begriff, mit dem es bezeichnet wird) hergestellt wird, mit einer dicken Struktur, mit Regalen und Seiten, die im Allgemeinen 3 cm dick sind. Vergessen Sie nicht die Möglichkeit, hängende und stehende Elemente zu mischen, indem Sie zum Beispiel Schlaufen über Sofas oder Türen anbringen.

Die flexiblen Wohnzimmermöbel

Das andere Modell ist das so genannte «Bushing»-Modell, das aus einem Satz von Ober- und Unterschränken besteht, die auf tausend verschiedene Arten kombiniert werden können. Bei diesem Modell von Wohnzimmermöbeln haben Sie die Qual der Wahl, denn es ist flexibel und erlaubt Ihnen, Kompositionen, verschiedene Formen, Hängeeffekte, horizontale Effekte und klare Linien zu schaffen. Wer viel Fantasie hat, wird diese Möbel optimal finden, während andere aufgrund der grenzenlosen Flexibilität, die auch als übertrieben empfunden werden kann, nicht genau wissen, in welche Richtung sie gehen sollen. Geschlossene Türen, Regale und Vitrinen können zur Aufbewahrung eingesetzt werden, aber auch offene Elemente.

Diese Art von Wohnzimmermöbeln ist weniger schwer als das Modell «Bücherregal». Es ist ratsam, dafür zu sorgen, dass die Möbel selbst fest auf dem Boden stehen, wenn Sie vorhaben, viel Material wie Bücher oder schwere Gegenstände zu lagern. Abgehängte Elemente erzeugen einen Leichtigkeitseffekt, der sich besonders für minimalistische Wohnräume eignet.

Das dritte Wohnzimmermodell ist eine Mischung aus den ersten beiden. Es kann sehr interessant sein, etwas von der «Ärmel»-Struktur mit etwas von der «Schulter»-Struktur zu mischen und sicherzustellen, dass das gewählte Möbel z. B. die Leichtigkeit von Unter- und Oberschränken und die Tragfähigkeit eines Bücherregals aufweist. Diese Mix-Version eignet sich besonders für diejenigen, die viel Stauraum benötigen oder um Lautsprecher oder einen großen Fernseher unterzubringen.

Wohnzimmermöbel: niedrig oder hängend?

Eine interessante und sehr beliebte Option sind heutzutage niedrige Wohnzimmermöbel, die mit versenkbaren Türen oder großen Körben ausgestattet werden können, die viele Gegenstände aufnehmen können. Wenn Sie ein Möbelstück suchen, auf dem Sie Ihr Fernsehgerät aufstellen können, werden Sie in der Regel ein wandmontiertes Möbelstück bevorzugen. Diese Art von Möbeln wird an die Wand gehängt, und darunter bleibt ein freier Raum (obwohl die Nutzung dieses Raums als Stauraum den Eindruck von Chaos erwecken kann).  Es handelt sich jedoch um eine Art von Wohnzimmermöbeln, die dem Raum nicht nur ein Gefühl von Leichtigkeit verleihen, sondern auch die Reinigung erleichtern. Es ist auch möglich, Wohnwandelemente oder Regale hinzuzufügen, auf die man vielleicht Pflanzen stellen kann, um eine Art grüne Luft im Wohnzimmer zu schaffen.

Wohnzimmer, eine Visitenkarte. Und die Möbel sind entscheidend

Das Wohnzimmer ist nicht mehr nur ein Ort, an dem man zum Beispiel nach einem langen Arbeitstag abends fernsieht. Jetzt ist es möglich, zu arbeiten und gleichzeitig Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen. Außerdem ist das Wohnzimmer eine Art Visitenkarte, wenn Gäste im Haus sind. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Wohnzimmermöbel so zu gestalten, dass sie dem Haus einen Hauch von Authentizität verleihen: Sie sind in der Tat eines der zentralen Elemente der Einrichtung.

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Sie möchten Ihre Wohnung oder einen einzelnen Raum einrichten?
Wählen Sie eine hochwertige Schreinerei. Kontakt  

Il Piccolo, familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet seinen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräume eine Fülle von technischen und gestalterischen Kenntnissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken weltweit.

Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste des Interior Designs made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation der Arbeiten, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice integriert wird. KONTAKTIEREN SIE UNS!

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen