Il Piccolo Blog

Küche mit griffleiste, ein Leitfaden für die Auswahl der perfekten Küche

Wohnküchen: mit oder ohne Griffe!

Die Küchen haben sich definitiv verändert: Es stimmt, man kocht dort, aber man lebt auch dort. Logischerweise geht dies mit einer größeren Aufmerksamkeit für Design und Stil einher. Eine weitere Frage, mit der Sie sich bei der Wahl der Raumausstattung auseinandersetzen müssen, ist, ob Sie eine Küche mit oder ohne Griffe haben möchten. Es mag wie ein Detail erscheinen, aber in Wahrheit bringt es völlig unterschiedliche Vorstellungen von Küchen mit sich, von klassisch bis modern.

Eine küche mit griffleiste zur Klassik. Eine moderne hingegen schon.

Einfach ausgedrückt könnte man sagen, dass eine klassische Küche eine küche mit griffleiste, denn das macht sie zu einem wichtigen Gestaltungselement, das zur endgültigen Wirkung des Raumes beiträgt, die er vermitteln soll. Umgekehrt ist eine moderne Küche oft grifflos. Neben dem Design entscheiden sich die Menschen auch aus Gründen der Reinigungsfreundlichkeit für eine grifflose Einrichtung. Es ist in der Tat schneller, sich um die Reinigung eines Raumes zu kümmern, dessen Möbel keine Unterbrechungen aufweisen, ohne zu vergessen, dass der Schmutz oft gerade an Details wie Griffen lauert. Der Verzicht auf sie erhöht auch die formale Sauberkeit der Möbel, die dadurch geradliniger und schlichter werden.

Anstelle von Griffen werden Nuten (flach oder hohl) verwendet, die in der Regel in eine Seite der Tür geschnitten sind. Eine weitere, sehr moderne Methode ist das Push-System, ein Mechanismus, der es ermöglicht, Schränke mit einem Druck zu schließen.

Für diejenigen, die Griffe und Liebe zum Detail wünschen

Wenn Sie hingegen eine küche mit griffleiste, vielleicht weil sie im klassischen Stil gehalten ist, haben Sie die Qual der Wahl. Der Griff ist in der Tat ein Detail, das sorgfältig untersucht werden muss. Im Prinzip ist es ideal für große Türen. Aber welche sollten Sie wählen? Welche Farbe, welches Material, welche Größe? Lang, rund, senkrecht, hohl? Es ist nicht immer leicht, sich zurechtzufinden.

Für besondere Fälle gibt es solche, die man als künstlerisch bezeichnen kann, sowie minimalistische Lösungen, die jedoch eher dem Konzept der grifflosen Küche als dem der küche mit griffleiste, wie z.B. die Rille, die Vertiefung, die in das Profil integrierte und die mit vorstehenden Profilen.

Die Klammerlösung

Der klassische Bügelgriff ist der bekannteste und am weitesten verbreitete. Er ist sehr leicht zu öffnen und kann dennoch der Küche eine besondere Note verleihen, wenn die Ästhetik und die Verarbeitung gut gepflegt werden. Sie kann aus einer Vielzahl von Materialien bestehen, von Stahl über Aluminium bis hin zu Holz, das bekanntlich viele klassische Küchen kennzeichnet. Die Form kann unterschiedlich sein: rund oder eher länglich, Sie können sich selbst verwöhnen.

 Und auch die Abmessungen sind anpassbar: Wollen Sie einen kleinen Griff, der nur funktional ist, oder einen größeren, der auffällt? Es ist ratsam, sich für etwas zu entscheiden, das auch sichtbar ist und sich in Form und Farbe in das Design der gesamten Küche einfügt, ohne dabei die leichte Reinigung und den bequemen Griff zu vernachlässigen, da die verschiedenen Schränke und Schubladen oft mehrmals geöffnet werden müssen.

Eine küche mit griffleiste ist sehr altmodisch

Die Form des Knopfes erinnert ein wenig an die Küchen der Vergangenheit und ist ein tolles Vintage-Detail. Aus praktischen Gründen werden sie in der Regel für Türen verwendet, während für Schubladen unrunde Griffe gewählt werden. Es ist jedoch nicht zwingend erforderlich; im Gegenteil, wenn der Knopf überall verwendet wird, entsteht eine Atmosphäre alten Stils, die perfekt zu einer küche mit griffleiste, die auf die Vergangenheit verweisen. Für diejenigen, die Knöpfe lieben, egal was, gibt es definitiv Modelle im zeitgenössischen Stil.

Für diejenigen, die nicht zufrieden sind, speziell entwickelte künstlerische Griffe

Und für diejenigen, die etwas wirklich Einzigartiges suchen, gibt es die kunstvollen Griffe, die ad hoc von Schmieden oder Handwerkern hergestellt werden. Hier sind der Phantasie wirklich keine Grenzen gesetzt. Die Griffe werden die Stars in Ihrer Küche sein!

Müssen Sie ein Innenarchitekturprojekt durchführen?
Wählen Sie eine erstklassige Holzwerkstatt

Wir haben über 50 Jahre Erfahrung!
Kontakt

Il Piccolo, eine familiengeführte Schreinerei in zweiter Generation, eröffnet einen eigenen Showroom in Lugano. Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung verfügt Il Piccolo über ein umfangreiches technisches und gestalterisches Wissen auf höchstem Niveau, das sich aus den zahlreichen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Innenräumen ergibt. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo die renommiertesten Möbelmarken der Welt. Il Piccolo entwirft, produziert und vertreibt das Beste aus der Inneneinrichtung made in Italy und begleitet den Kunden vom Entwurf bis zur Realisierung, Lieferung und Installation des Werks, wobei der Prozess mit einem präzisen und professionellen Assistenzservice verbunden wird. KONTAKTIEREN SIE UNS! 

Il Piccolo, ein Familienunternehmen in zweiter Generation, eröffnet seinen eigenen Showroom in Lugano. Mit über 40 Jahren Erfahrung bringt Il Piccolo dank der vielen in der ganzen Welt entworfenen und eingerichteten Interieurs einen Reichtum an technischem und Designwissen auf höchstem Niveau mit. Darüber hinaus vertritt Il Piccolo viele der Marken.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Altri articoli dal nostro blog

Entdecken Sie die Interior Design Trends 2021! Das E-Book herunterladen